Wenn man Teneriffa aus einer anderen Perspektive erleben möchte, sollte man sich einen Flug mit dem Gleitschirm nicht entgehen lassen. Oberhalb der Finca, in dem Dorf Icod de Alto, befindet sich eine Absprungplattform, von wo aus man

über Los Realejos bis hinunter auf die Finca oder zum Soccoro Strand fliegen kann. Aus der Vogelperspektive kann man perfekt die einmalige Landschaft Teneriffas erkunden.

Als Anfänger könnt ihr mehrstündige Kurse belegen oder auch einen einmaligen Tandemflug buchen.  Wenn ihr schon geübte Flieger seid, könnt ihr euch auch Material leihen und in Gruppen einige Flüge absolvieren. Mit der Genehmigung der

Eltern können auch Kinder einen Tandemflug buchen. Wegen des beständigen Wetters kann man auf Teneriffa im Sommer und im Winter paragliden. Jedoch sollte man sich von Professionellen einweisen lassen.

 Neben dem beliebten Gebiet Corona gibt es noch 19 weitere beliebte Fluggebiete im Süden und in der Nähe von La Laguna.

Falls ihr Interesse an einem Gleitschirmflug habt, können wir gerne alles für euch organisieren.